top of page

Unfallwagen verkaufen in Hannover | AUTOPANDA.de


…und dann ist es doch passiert, ein Unfall mit dem eigenen Auto. Wir bedauern sehr, dass Sie einen Unfall hatten. Wir hoffen, dass Sie und alle anderen Beteiligten unversehrt geblieben sind und dass es sich nur um einen Blechschaden handelt.


Ab wann spricht man von einem Unfallwagen?

Ein Auto gilt als Unfallwagen, wenn es in einen Unfall verwickelt war und Schäden davongetragen hat. Der Begriff "Unfallwagen" kann jedoch je nach Kontext unterschiedlich definiert werden.

In der Regel wird ein Auto als Unfallwagen bezeichnet, wenn es einen größeren Schaden erlitten hat, der die Sicherheit oder die Funktionalität des Fahrzeugs beeinträchtigt hat. Das kann zum Beispiel ein Unfallschaden an der Karosserie oder am Rahmen, ein Motorschaden oder ein Schaden an der Elektronik sein.


Blechschäden können ärgerlich und teuer sein. Ein unabhängiger Kfz-Gutachter kann eine genaue Begutachtung des Schadens vornehmen.


Wo kann ich mein defektes Auto verkaufen?

Wenn Sie jedoch entscheiden, dass Sie Ihr defektes Auto verkaufen möchten, kann AUTOPANDA Ihnen auch dabei helfen. Unsere Experten führen eine fachmännische Wertermittlung durch und bieten Ihnen daraufhin ein faires, unverbindliches und kostenfreies Kaufangebot für Ihr Unfallauto ab Baujahr 2009.


Wenn Sie unser Angebot annehmen, erhalten Sie unverzüglich den vereinbarten Kaufpreis online per Blitzüberweisung, auf Wunsch auch als Barauszahlung möglich. Wir kümmern uns um alle weiteren Schritte des Autoverkaufs, einschließlich des Abtransports Ihres verkauften Unfallautos, der Abmeldung inklusive Abmeldebestätigung sowie sämtlicher Formalitäten.